top of page

Fabien Jouves/ Mas del Perie, Cahors


© Guillaume Mirand

Weingut Mas del Perie wurde 2006 von Fabien Jouves gegründet und liegt in Südwestfrankreich, in der Cahors Region. Die Landschaft ist durch den Fluss Lot geprägt, der hier stark mäandriert, Weinbau findet man auf den Kiesterrassen, aber auch am Hochplateau (bis zu 400 m.ü.m). Im Sommer ist es sehr heiß, im Winter feucht, oft mit Frostgefahr, gerade in den höheren Lagen. Im Gegenteil zu Bordelais, ist hier der Einfluss des Mittelmeeres zu spüren.

Die Hauptsorte ist Malbec, hier Cot genannt. Fabien baut aber auch viele alte autochthone Rebsorten an, z.B. Gros und Petit Manseng, Jurancon Noir, Gibert, Noual. Weinberge befinden sich eben in den Hochlagen der Cahors, geprägt vom Kalkstein und Mergel.


©Guillaume Mirand

Das Weingut arbeitet nach bio-dynamischen Prinzipen, ist seit 2011 Demeter zertifiziert. Weinbereitung erfolgt ohne önologische Zusätze, minimale Intervention, oft Ganz Trauben Mazeration, Ausbau in Beton, große alte Holzfässer bis Amphoren. Keine oder sehr leichte Filtration und niedrige SO2 Dosage.

© Guillaume Mirand

Fabien nennt seine erste Weinlinie “Durstweine”, sehr süffige, oft leichte Weine, super trinkfreudig, einfach glou glou. So entsteht z.B. ein Malbec La Roque 2021 mit 11,5 vol.%!! Oder das Cuvee Grape Invadors 2021 (Malbec, Cabernet Franc, Tannat), leicht gekühlt einfach geil. Der NDD 2021 (Der “Göttliche Nektar”, Cuvee aus Malbec, Muscat de Hamburg, Cincault, Grenache Noir) kommt in 1 Liter Flasche, was schon mal eine klare Aussage ist. Die perfekte Menge. Und dann gibt es die Lagenweine. Da wird es schon etwas ernster😊z.B. B763 Malbec in seiner tiefdunklen, würzigen Form, von den Höhelagen bis 350 m.ü.m., Ausbau 18 Monate Eichenfass in Ei Form. Von Weißwein gefällt uns gerade am schönsten die Haut Berba 2021, ein Cuvee aus Gros und Petit Manseng (beide super rare Rebsorten, findet man Reinsortig fast nicht), von ca 40-jährigen Reben, im Sahltank vergoren und 12 Monate im Holzfass ausgebaut. Das hat einfach Charakter und unheimlich schöne Frucht, die immer auf der frischen Seite spielt. Bleibt auch schön haften und braucht Luft, gerne belüften und solo, oder ruhig mit gut Gewürzten oder cremigen Speise servieren. Feine Bubbles gibt es auch: Rosé Pet-Nat auf Malbec Basis. Genauso für die Fans von Weißwein mit Grip: 3 Monate Skin Contact Cuvee aus Gros Manseng, Ugni Blanc und Muscat d’Alexandrie. Absolute Insider Tipps. Und das alles in absolut moderate Preisklasse.

Das ganze Sortiment bei uns in Pub Klemo exklusiv in Österreich!

56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Коментарі


bottom of page